NEWS-ARCHIV


X
Image
13 Dec 23
VENUSSHELLS

In einer gerechten Welt wären THE VENUSSHELLS irgendwann 2004 mit Joan Jett auf Tour gegangen, hätte Fran statt Brody Dalle das Titelblatt vom Plastic Bomb geziert und wir würden die Truppe 2024 staunend vorm Dresdner Altstadt-Panorama an der ausverkauften Elbwiese bewundern. Als quasi-legitime Nachfolger von Girlschool und den Donnas wäre die Band mit jeder neuen Platte wochenlang Platz 1 in den Coretex-Charts. Es gäbe noch so etwas wie Musik-Fernsehen, wo Yvonne den Headbangers Ball moderiert. Sammy würde schräge Duette mit Franzi statt mit Doro Pesch singen….Aber leider leben wir in keiner gerechten Welt. THE VENUSSHELLS sind immer noch so etwas wie ein Geheimtipp, mit viel zu selten stattfindenden Konzerten.

Also macht die Welt für einen Moment ein bisschen besser und feiert die 3 so frenetisch, wie sie es schon lange verdient haben!

»FB   »BANDCAMP   »YOUTUBE  
Image
12 Dec 23
8°6 CREW (FRA)

Nach kurzer Verschnaufpause geht’s diese Woche weiter im Back To Future-Ankündigungsmarathon! Und zwar mit “Working Class Reggae” - so zumindest beschreiben 8°6 Crew aus Paris sich selbst. Entspannter, relaxter und vor allem tanzbarer Reggae mit einer ordentlichen Schippe Ska, vielleicht ist das genau der richtige Sound, um zwischen all den bisher angekündigten Radaubrüdern und -schwestern mal einen Gang runterzuschalten. Wir jedenfalls freuen uns auf eine der sonst sehr rar gesäten Shows der französischen Bootboys!

»INSTA   »SPOTIFY   »FB  
Image
30 Nov 23
THE PISSED ONES

Dresdens Anwort auf THE BRIEFS, THE KIDS, THE SHOCKS und überhaupt auf alles was zappelt, schlechtsitzende Sakkos und Sonnenbrillen trägt: THE PISSED ONES! Wieviel mal haben wir jetzt bei den paar Bandankündigungen die dämliche Floskel „Faust aufs Auge“ schon verwurstet? Ist es noch auszuhalten oder nervt es schon? Naja, ihr wisst was wir sagen wollen - Pogo ihr Fuckers, die PISSED ONES sind da!

»WWW   »INSTA   »SPOTIFY   »FB   »BANDCAMP   »YOUTUBE  
Image
29 Nov 23
THE INSERTS

Ruppig-zackiger Garage Punk mit schwerem NDW-Einschlag. Ein bisschen als würden HANS-A-PLAST und IDEAL mit den SHOCKS auf einer Party versacken. Die Oberlippe hochgezogen, den Mittelfinger durchgestreckt aber dennoch mit einem Riesenbatzen guter Laune. Songs über New York und Chemnitz, politisch, sarkastisch, zappelig und catchy. Der Schmelztiegel Berlin hat die vier Musikerinnen zusammengeführt, wir freuen uns riesig auf den ersten Auftritt von THE INSERTS in Glaubitz!

»FB   »BANDCAMP  
Image
28 Nov 23
THE TURBO A.C.'S (US)

Jetzt haben wir schon 15 Bands angekündigt und noch nicht einmal unser Waldbad erwähnt! Selbstverständlich ist unser alljährlicher heimlicher Headliner auch 2024 wieder mit am Start: It’s not hard, not far to reach, es sind kaum 100m bis zum Glaubitz Beach! (Ramones playing in the back).  Und so gelingt ganz galant der Übergang zum nächsten Act - denn kaum eine Band steht mehr für Sonne, Strand und Surfbretter wie die fantastischen TURBO A.C.’s! Irgendwo zwischen Social Distortion, Devil Dogs, Hellacopters und dem “The Warriors” Soundtrack haben sich die Amis seit über 20 Jahren ihre Nische geschaffen: Vollgas Rock N’Roll mit gut gelaunter Surferboy Attitüde! Welcome Back TURBO A.C.’s!

»WWW   »INSTA   »SPOTIFY   »FB   »BANDCAMP  
Image
27 Nov 23
SCHOOL DRUGS (US)

Keine Macht den Drogen? Um Himmels Willen! Wir nehmen die Überdosis: School Drugs sind dabei! Die New Jersey Punx mixen den perfekten Cocktail aus BLACK FLAG, BAD BRAINS, alten BAD RELIGION, POISON IDEA und Konsorten. Hektisch, nervös, melodisch und aggressiv, quasi Krokodil gestreckt mit Rharbarberlikör vom Haupttresen. 80`s-Hardcore und Melodic-Punk, the best of 2 worlds, transferiert ins Heute und Jetzt - mit Circle Pit und allem was dazu gehört! Zum ersten Mal beim Back To Future!

»WWW   »INSTA   »SPOTIFY   »FB   »BANDCAMP  
Image
26 Nov 23
DETLEF

DETLEF? Was für ein Bandname! Fragt da immer noch wer? Wie kann man sich denn nicht für DETLEF interessieren? Der “legitime und militante Arm von SUPERNICHTS” - schon wird ein Schuh draus und der Back To Future-Stammgast atmet erleichtert auf. Wir bleiben also stur bei den “Die passen wie die Faust aufs Auge”-Bands. Detlef Cologne aus Köln bestechen durch stakkato-artigen Wortwitz und zackigen, pogotauglichen 1-2-3 Punk. Wahrscheinlich werden die drei DETLEFs sich über uns, über euch, über die anderen Bands und über sich selbst lustig machen. Da müssen wir aber alle durch. Und zwar sehr gern!

»WWW   »INSTA   »SPOTIFY   »FB  
Image
25 Nov 23
THE GENERATORS (US)

Back To The Future - Das passt bei den THE GENERATORS ja wie die Faust aufs Auge, denn die kalifornische Punk-Institution kehrt nach 10 Jahren nach Glaubitz zurück! Die Truppe um Doug Dagger und Mike Snow ist schon so etwas wie eine unserer All Time- Favoriten Band, der Prototyp einer gelungenen Verschmelzung von Punk und Rock N’ Roll. Endlich zurück, endlich Back To Glaubitz!

»WWW   »INSTA   »SPOTIFY   »FB   »X   »YOUTUBE  
Image
24 Nov 23
RESISTENZ '32

Hier herrscht diebische Freude euch endlich die "Lieblingsband" des sächsischen Verfassungsschutzes präsentieren zu dürfen: RESISTENZ ‘32 aus Leipzig-Connewitz! Stabiler, politischer und vor allem unpeinlicher Deutschpunk mit einer Menge 80er / Früh-90er Charme. Hart und wütend, antifaschistisch, laut und mit klaren Positionen, das alles verpackt in erstaunlich melodische Songs, dazu on top eine beeindruckende Bühnenpräsenz. Die Zeiten stehen schlecht, "Krisenzeiten", der Blick auf die Wahlen im kommenden Jahr lässt uns bereits erschaudern. “In schlechten Zeiten entstehen die besten Punksongs”. Wenn es nicht so traurig wäre... Auf jeden Fall ist die Zeit mehr als reif für RESISTENZ ‘32 auf unserem sächsischen Provinz-Festival!

»INSTA   »SPOTIFY   »FB   »BANDCAMP  
Image
23 Nov 23
TRASHFEST IN DER KOMBI NÜNCHRITZ

Wir unterbrechen für heute die BTF-Bandankündigungen für eine wichtige Durchsage. Wir möchten euch gern das EAST TRASH FEST #12 in der KOMBI NÜNCHRITZ für den kommenden Samstag, 25.11. ans Herz legen.

Wenige Kilometer vom Glaubitzer Reitplatz entfernt startet ab 17:00 Uhr die Trash-Party mit jeder Menge geilen Bands. Einfach mal hin da, einfach mal aufs flache Land in den einzigen subkulturellen Club der Region!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68