News-Archiv

Hallo ihr lieben!


Wir haben gestern Abend den Rückbau und die Reinigung des Festivalgeländes weitestgehend abgeschlossen.

Einmal mehr sind wir trotz Anstrengungen, Stress, Schlafmangel und einem Haufen ganzjähriger Arbeit völlig überwältigt. Denn wieder hat es sich eindeutig gelohnt, dieses Päckchen auf sich zu nehmen, wenn wir sehen, was dieses Jahr auf dem Back To Future los war. Darum vielen lieben Dank an die überragenden Bands sowie das fantastische Publikum für eine spitzen Atmosphäre, die seinesgleichen sucht und uns immer wieder bestätigt. Ein kleiner Extragruß geht dabei an den uns gewogenen Sonnengott, der dem Waldbad erneut seine jährlich schönste Zeit bescherte.

In dem Zusammenhang möchten wir überdeutlich darauf hinweisen, dass dies alles nicht möglich wäre, wenn wir nicht von verschiedenen Gruppen, Teams oder Einzelpersonen so unterstützt würden, wie es der Fall ist. Darum muss mal herausgekehrt werden, wem eine Veranstaltung wie das Back To Future zu großen Teilen zu verdanken ist. Zuerst möchten wir unseren VEREIN FÜR KUNST UND KULTUR IM LÄNDLICHEN RAUM - GLAUBITZ e.V. erwähnen. Darüber hinaus alle, die beim Auf-/Abbau geholfen haben, hinter der Theke, oder lange Stunden in der Küche standen. Ohne euch und die anderen Beteiligten wie Futter-, Platten-, Klamotten- und Wasauchimmer-Stände inklusive einem entspannten Security-Team, könnten wir das Back To Future gar nicht so gestalten, wie es eben ist.

Darum noch einmal: DANKE an alle, die zu Gast oder in irgendeiner anderen Art und Weise beteiligt waren. Oder anders gesagt, zusammen sind wir halt schon `ne ziemlich geile Großfamilie!

Eure Back-To-Future-Crew


SCHAUT'S EUCH AN...


Schaut's euch an, so habt ihr das Festivalgelände sicher noch nie gesehen.

Äääh, wir ehrlich gesagt aber auch nicht. :)


The One - They Are The One


Wie oft habt ihr schon nicht über den Witz gelacht: „The One, ich dachte das ist ein Alleinunterhalter.“ Schon lange nicht mehr. Wir bekommen eher die Zeile: „I am the One ...“ von den Descendents um die Ohren geträllert, wenn es um den Namen geht.

Kennt ihr das BTF bereits als Gäste? Falls ja: Was findet ihr speziell und gut daran? Falls nein: Was glaubt ihr erwartet euch? Ich hab schon mit The Creetins auf dem BTF gespielt, das is schon ein paar Jahre her. Ich werde dennoch nie den Anblick vergessen wo alle Menschen, Frauen und Männer, Arm in Arm: Pillemann, Fotze, Pillemann, Fotze, Pillemann, Fotze, Arsch! sangen. Ein Anblick von Frieden und Gelassenheit.

Scheint ihr seid alle tätowiert. Von wem lasst ihr euch denn so vollstechen? Wir haben das Glück, dass Nina (Gitarre) tättoowiert (Kronshäigen Ink Kronshagen). Aber wir haben auch andere Favoriten aus Berlin (Iron Cobra) oder Flensburg (Tattoo Kajüte).

Wenn eine Show vorbei ist, was macht ihr direkt danach? Wir bauen ab.

»HOMEPAGE »FACEBOOK »BANDCAMP


Back To Future Festival-Infos


Vor jedem Festival stellen sich diverse Fragen wie: Kann ich meine Karre neben dem Zelt parken; Wie ist das mit dem Müll geregelt; Was gibt's eigentlich leckeres zu futtern oder darf ich als Nicht-Erwachsener überhaupt auch auf's Gelände? Diese Fragen beantworten wir euch alle auf unserer »"INFOS"-SEITE. Dort findet ihr auch alles, was ihr über den Ablauf wissen müsst sowie ein paar hilfreiche Downloads und auch die BTF-Grundregeln, die uns überaus wichtig sind.

Wer kein Ticket im Vorverkauf gezogen hat, darf trotzdem kommen. Die Abendkasse-Preise findet ihr auf der aktualisierten »TICKETS-SEITE. Wir freuen uns auf euch.

Solltet ihr dennoch Fragen haben, meldet euch gerne.

Eure BTF-Crew


Berlin Blackouts - Straßenküsser Metropolisten


Wie viele Berliner bringt ihr mit? Eine große Tüte voll, aber bei uns heißen die Pfannkuchen nicht Berliner.

Äh, ich habe tatsächliche echte Menschen gemeint und wollte keinen flachen Witz machen. Egal, wer hat mich welchen Bands schon auf dem BTF gespielt? Ich war schon mal da mit Radio Dead Ones, meiner früheren Band. Das war sehr feuchtfröhlich, hat viel Spaß gemacht.

Wen freut ihr euch zu sehen? Monster, von Wanda Records, der hat seinen Plattenstand aufgebaut und dort werde ich mein Taschengeld verjubeln.

Was war euer schönster gemeinsamer Blackout? An den schönsten Blackout erinnert sich leider keiner mehr... wurde zum Glück auch nicht dokumentiert durch Fotos. Da würden wir unsere Gesichter wahrscheinlich selbst nicht wiedererkennen.

»FACEBOOK »BANDCAMP »YOUTUBE


LION'S LAW - IM INTERVIEW


Könnt ihr euch noch an euer erstes Mal bei uns erinnern? Sorry, wir sind gerade in den USA, wo uns die Fragen erreichen, darum nur kurz: Ja, das war im Zelt und hat wirklich ne Menge Spaß gemacht.

Was ist diesmal von euch zu erwarten? Naja, ne Truppe französischer Jungs, die auf der Bühne alles geben, wie wir es bei jedem Auftritt tun: Vollgas und so gut zu sein, wie es irgendwie nur möglich ist.

Beendet mal diesen Satz: Musik zu spielen ist… Unsere Leidenschaft für Musik mit anderen zu teilen.

Freut ihr euch andere Bands zu sehen? Auf ne ganze Menge sogar. Eben auf unsere Kumpels Breakout sowie auf The Baboon Show und den Klassiker Lokalmatadore.

»FACEBOOK »YOUTUBE


RENO DIVORCE - IM INTERVIEW


Wie ist euer Kenntnisstand zum Festival? Nachdem was ich alles gelesen habe und die Line ups der letzten Jahre, wundere ich mich, dass wir noch nie da waren, weil wir da wirklich gut reingepasst hätten. Umso gespannter sind wir diesmal und sind überzeugt davon, dass es einer der besten Auftrittsorte auf der Tour ist.

Wollt ihr euch gerade mal selbst kurz den Besuchern vorstellen? Von uns ist ein knallende Granate frühen amerikanischen Punkrocks mit einem Honky-Tonk-Unterton zu erwarten. Wir erzählen viel über Sex, Drogen und Rock 'n' Roll und raten euch Ohrstöpsel mitzubringen, weil wir oft einfach lauter sind, als es gut ist.

Sänger und Gitarrist Brent wird von Gretsch unterstützt. Was genau bedeutet das für ihn? Für alle, die es nicht wissen: Gretsch ist eine amerikanische Gitarrenbaufirma, die es seit 1883 gibt. Deren Instrumente wurden von den bedeutendsten Gitarristen jemals gespielt. Unter anderem von Chet Atkins, Duane Eddy, Brian Setzer oder Jim Heath. Es ist wirklich umwerfend von ihnen unterstützt zu werden und fühlt sich wie ein Traum an, ehrlich gesagt. Bestimmt das beste, was mir bis jetzt in meiner Musikerlaufbahn passierte.

Bitte beende mal den Satz: Bei Reno Divorce zu spielen bedeutet für mich… Tod und Teufel… ach Quatsch. Musik zu spielen bedeutet mir einfach Alles! Es ist worum sich alle meine Gedanken drehen. Das beginnt morgens beim Aufstehen und endet nachts, wenn ich ins Bett gehe.

»HOMEPAGE »FACEBOOK »YOUTUBE


ENDE DES VORVERKAUFS


Ihr habt uns die letzten Tage ganz schön am Rotieren gehalten. Am Sonntag ist Schluss damit ;-) Unser voller Einsatz wird vor Ort benötigt. Mit anderen Worten, der VVK über unsere Homepage endet am Sonntag. Haltet euch ran.

In den externen VVK-Stellen gibt es bis inkl. Montag Tickets. Also auch da heißt es, planen. Keine Bange, Abendkasse aller Kategorien gibt es natürlich auch.

»TICKETS


MITNEHMEN, MITFAHREN, MITFAHR-ZENTRALE


Habt ihr noch ein Plätzchen im Auto frei? Oder du suchst Anschluss? Ihr reist mit nem Sachsenticket und wollt die Truppe komplettieren?

Hier ist der richtige Platz dafür. Da gibt es einige Angebote zum Einsteigen (z.B. Berlin oder Leipzig) und eine ganze Menge Anfragen bezüglich Zusteigen. Lasst uns die Kräfte bündeln und zudem was für die Umwelt tun.

»KLICK


STILVOLLES GETRÄNKEBESTELLEN AN DER ZELTBAR


Für dieses Jahr haben wir für die Zeltbar auch unsere hauseigene Theke - schaut euch die Bilder an. Da will man doch fast nicht vor einer Bühne stehen, sondern dort versacken. Sprich man kann dort auch gut zusammenklappen und gibt immernoch ein tolles Fotomotiv ab. Hm, wenn wir es uns recht überlegen, könnte man daraud ja fast einen Wettbewerb machen, hahaha...

Ein Geheimtipp: Von dort aus kann man aber hochprofessionell alle Bands im Zelt sehen.